Rechtslexikon

In der Welt der Rechtswissenschaften wird man zwangsläufig mit vielen Begriffen konfrontiert, die man außerhalb der Rechtswissenschaften noch nie gehört hat. Viele dieser Fachbegriffe sind sicherlich schon auf unserem Rechtsportal von Rechtswissenschaft-verstehen.de erklärt worden.

Das Rechtslexikon richtet sich sowohl an Anfänger als auch an Profis und an all jene, die schnell einen bestimmten Begriff “recherchieren” möchten. Wir verzichten in unserem Rechtslexikon auch auf umfassende Erklärungen. Die Definitionen fallen kurz und knapp aus. Viel Spaß beim Recherchieren und Lesen der Artikel!

Interessante Fachbegriffe im Rechtslexikon

Alle Fachbegriffe von A bis Z im Rechtslexikon

Bitte wählen Sie aus dem Menü oben

  • Kaduzierung: Eine Kaduzierung ist der Ausschluss von [...]
  • Kapitalgesellschaft: Eine Kapitalgesellschaft ist eine Form der [...]
  • Kataster: Der Begriff Kataster wird zumeist im Sinne von [...]
  • Kauf: Der Kauf ist ein Geschäft auf Gegenseitigkeit, [...]
  • Kaufvertrag: Ein Kaufvertrag ist ein Vertrag zwischen einem [...]
  • Kaution: Eine Kaution ist eine vertraglich vereinbarte [...]
  • Konventionalstrafe: Eine Konventionalstrafe ist eine Strafe, zu deren [...]
  • Konzession: Der Begriff Konzession wird in verschiedenen [...]
  • Körperschaft: Eine Körperschaft ist eine Vereinigung, die als [...]
  • Körperverletzung: Die einfache Körperverletzung ist im § 223 StGB [...]
  • Krankengeld: Das Krankengeld ist eine Leistung der [...]
  • Krankenkasse: n Krankenkassen sind die Träger der gesetzlichen [...]
  • Krankenversicherung: Bei Krankenversicherungen ist zwischen der [...]
  • Kulanz: Eine Kulanz nennt man ein Entgegenkommen im [...]
  • Kündigung: Eine Kündigung ist eine einseitige, [...]
  • Kurzarbeit: Die Kurzarbeit ist die Herabsetzung der [...]
  • Quaestio facti: Der lateinische Begriff Quaestio facti bedeutet [...]
  • Quaestio iuris: Der lateinische Begriff Quaestio iuris bedeutet [...]
  • Quittung: Eine Quittung ist eine schriftliche [...]
  • Ultima ratio: Der lateinische Begriff Ultima ratio bedeutet [...]
  • Umtausch: Der Umtausch ist die Ersetzung von gekauften [...]
  • Unfrei: Unfrei ist eine Vorschrift bei der Versendung von [...]
  • Unlauterer Wettbewerb: Unlauterer Wettbewerb ist der Einsatz unerlaubter [...]
  • Unmöglichkeit: Die Unmöglichkeit ist die Unfähigkeit eines [...]
  • Unternehmenskauf: Der Begriff des Unternehmenskaufs bezeichnet den [...]
  • Urhebergesetz: Das Urhebergesetz (UrhG) besteht aus insgesamt [...]
  • Urkundenverfahren: Das Urkundenverfahren im deutschen Zivilrecht ist [...]
  • Usucapio: Der lateinische Begriff Usucapio bedeutet [...]

Teile und bewerte den Artikel zu Rechtslexikon

Von Rechtsanwalt
21 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...