🏠 » Lexikon » W

Kein Bild

WGG

WGG Die Abkürzung WGG steht für Wegfall der Geschäftsgrundlage. Mit Hilfe des Institutes des Wegfalls der Geschäftsgrundlage können bestehende Verträge an seit dem Vertragsschluss veränderte […]

Kein Bild

WKV

WKV Die Abkürzung WKV steht für Warenkreditversicherung. Die Warenkreditversicherung ist eine Versicherung, bei der Forderungen aus Lieferungen und Leistungen abgesichert werden.

Kein Bild

WPO

WPO Die Abkürzung WPO steht für Wirtschaftsprüferordnung. Die Wirtschaftsprüferordnung regelt das Berufsrecht der Wirtschaftsprüfer und der vereidigten Buchprüfer.

Kein Bild

WuW

WuW Die Abkürzung WuW steht für Zeitschrift für Wirtschaft und Wettbewerb. Die Zeitschrift für Wirtschaft und Wettbewerb ist eine Fachzeitschrift für deutsches und europäisches Wettbewerbsrecht.

Kein Bild

Willenserklärung

Willenserklärung Eine Willenserklärung ist jede Äußerung einer rechtsfähigen Person, die ein Rechtsgeschäft (z. B. einen Vertrag) begründet. Sie kann mündlich, schriftlich, durch eine bestimmte Handlung […]