Umtausch

Der Umtausch ist die Ersetzung von gekauften Waren durch andere Waren oder einen entsprechenden Geldwert. Der Umtausch kann ein dem Käufer vom Verkäufer eingeräumtes Recht sein (Kulanz), die Ware innerhalb einer bestimmten Frist (in der Regel eine Woche) ohne Angabe von Gründen zurückzugeben und dafür eine andere Ware oder eine Gutschrift im Warenwert zu erhalten.

Im Falle von Sachmängeln (Mängel) hat der Kunde ein Recht auf Umtausch der bemängelten Ware. Eine Ersatzlieferung kann allerdings nur bei Gattungswaren verlangt werden

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Umtausch
befindet sich in der Kategorie:
Rechtslexikon