Principiorum non est ratio

Der lateinische Satz Principiorum non est ratio bedeutet übersetzt Grundsätze lassen sich nicht begründen. Rechtliche Grundentscheidungen lassen sich nicht auf einen Sinn zurückführen. Eigentlich Satz der Logik.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Principiorum non est ratio
befindet sich in der Kategorie:
Rechtslexikon