Transigere est alienare

Der lateinische Satz Transigere est alienare bedeutet übersetzt Sich vergleichen ist veräußern. Wer sich über eine eigene Sache dahin vergleicht, dass er ihre Beanspruchung durch einen anderen anerkennt, veräußert die Sache. Veräußerungs- und Verfügungsverbote und Beschränkungen erfassen auch Entäußerungen durch Vergleich.

Navigation im Rechtslexikon

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag

Teile und bewerte den Artikel zu Transigere est alienare

Von Jurastudentin
0 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...