Suae rei emtio non valet

Der lateinische Satz Suae rei emtio non valet bedeutet übersetzt Der Kauf einer eigenen Sache ist unwirksam. Wer einen Kaufvertrag über seine eigene Sache schließt, irrt entweder oder wird genötigt, zur Wiedererlangung seiner Sache einen Preis zu bezahlen, d.h. wird erpresst.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Suae rei emtio non valet
befindet sich in der Kategorie:
Rechtslexikon