Gesellschaftsvertrag

Ein Gesellschaftsvertrag ist ein Vertrag, durch den eine Gesellschaft gegründet wird. Er wird bei einer Aktiengesellschaft oder GmbH Satzung genannt. Der Gesellschaftsvertrag ist bei Personengesellschaften grundsätzlich formfrei. Bei Kapitalgesellschaften ist eine notarielle Beurkundung erforderlich.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Gesellschaftsvertrag
befindet sich in der Kategorie:
Rechtslexikon