Treuepflicht

Treuepflicht ist die Pflicht des Arbeitnehmers, die schutzwürdigen Interessen des Arbeitgebers zu wahren. Sie ist eine vom Arbeitgeber einklagbare Nebenpflicht, die sich aus dem Arbeitsvertrag ergibt und auf dem Grundsatz von Treu und Glauben beruht.

Zur Treuepflicht gehören u. a. die Wahrung von Betriebsgeheimnissen, die Gehorsamspflicht und das Verbot der Annahme von Bestechungsgeldern.

Navigation im Rechtslexikon

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag

Teile und bewerte den Artikel zu Treuepflicht

Von Rechtsanwalt
1 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...