Zahlungsbedingungen

Zahlungsbedingungen sind die zwischen einem Gläubiger und einem Schuldner getroffenen Vereinbarungen über den Zahlungsort, den Zahlungszeitpunkt und die Zahlungsweise einer Schuld (z. B. Abschlags-, Ratenzahlung oder Zahlung in einem Betrag, Barzahlung oder Überweisung).

Auch die Gewährung von Skonti oder Rabatten wird zu den Zahlungsbedingungen gerechnet. Wurden keine Abmachungen über die Zahlungsbedingungen getroffen, so ist der geschuldete Betrag bei einem Kaufvertrag sofort nach der Übergabe der Ware zu zahlen.

Navigation im Rechtslexikon

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag

Teile und bewerte den Artikel zu Zahlungsbedingungen

Von Rechtsanwalt
0 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...