Säumniszuschlag

Ein Säumniszuschlag ist ein von den Finanzbehörden erhobener Zuschlag auf zu spät abgeführte Steuern. Der Säumniszuschlag beträgt ein Prozent des Steuerbetrages für jeden angefangenen Monat nach Ablauf der Zahlungsfrist.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Säumniszuschlag
befindet sich in der Kategorie:
Rechtslexikon