Qui nimis probat, nil probat

Der lateinische Satz Qui nimis probat, nil probat bedeutet übersetzt Wer zu viel beweist, beweist nichts. Eine über das Ziel hinausschießende Beweisführung macht die ganze Beweisführung unglaubwürdig.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Qui nimis probat, nil probat
befindet sich in der Kategorie:
Rechtslexikon