Possidet cujus nomine possidetur

Der lateinische Satz Possidet cujus nomine possidetur bedeutet übersetzt esitzer ist, in wessen Namen besessen wird. Übt jemand die tatsächliche Gewalt über eine Sache für einen andern aus, so ist nur der andere Besitzer.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Possidet cujus nomine possidetur
befindet sich in der Kategorie:
Börsenlexikon