Possidet cujus nomine possidetur

Der lateinische Satz Possidet cujus nomine possidetur bedeutet übersetzt esitzer ist, in wessen Namen besessen wird. Übt jemand die tatsächliche Gewalt über eine Sache für einen andern aus, so ist nur der andere Besitzer.

Navigation im Rechtslexikon

Teile und bewerte den Artikel zu Possidet cujus nomine possidetur

Von Jurastudentin
0 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...