Patent

Ein Patent ist ein Schutzrecht, das einen Erfinder oder seinen Rechtsnachfolger zur alleinigen gewerblichen Nutzung seiner Erfindung berechtigt.

Das Patent wird nach Prüfung vom Deutschen oder Europäischen Patentamt erteilt, sofern die Erfindung eine technische Innovation darstellt und gewerblich nutzbar ist.

Seine Laufzeit ist auf maximal 20 Jahre beschränkt, doch kann der Patentinhaber jederzeit durch die Vergabe von Lizenzen andere Unternehmen zur Herstellung oder zum Vertrieb seiner Erfindung berechtigen.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Patent
befindet sich in der Kategorie:
Rechtslexikon