🏠 » Lexikon » E » Seite 16

Kein Bild

Erfüllung

Erfüllung Die Erfüllung ist die Erbringung einer vertraglich vereinbarten Leistung, durch die ein Schuldverhältnis zwischen Gläubiger und Schuldner erlischt. So ist z. B. ein Kaufvertrag [...]

Kein Bild

Embargo

Embargo Ein Embargo ist ein staatliches Ausfuhrverbot für Waren oder Kapital. Mit einem Embargo werden vor allem politische Ziele verfolgt. So wird es z.B. als [...]

Kein Bild

Einrede

Einrede Mit der Einrede können Rechtsansprüche anderer Personen zurückgewiesen werden, z.B. durch die Einrede der Verjährung, wenn Forderungen verjährt sind.

Kein Bild

Eigentumsvorbehalt

Eigentumsvorbehalt Bei vielen Kaufverträgen wird die Ware nicht direkt bei Empfang bezahlt, sondern erst zu einem späteren Zeitpunkt, z. B. beim Zielkauf oder Ratenkauf. In [...]

Kein Bild

Eigentum

Eigentum Eigentum ist nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) das umfassende und unbeschränkte Herrschaftsrecht über eine Sache, das im Gegensatz zum Besitz den Eigentümer berechtigt, innerhalb [...]