Arbeitsgerichte – Arbeitsgerichte in Deutschland

Arbeitsgerichte in Deutschland sind Gerichte, die für Rechtsstreitigkeiten aus dem Arbeits­recht zuständig sind. Dazu zählen im Wesentlichen Streitfälle zwischen Ar­beitnehmern und Arbeitgebern sowie zwischen Tarifvertragsparteien.

Als Ein­gangsinstanz sind die Arbeitsgerichte zuständig, als nächsthöhere Berufungs­- und Beschwerdeinstanz die Landesar­beitsgerichte und als höchste Revi­sionsinstanz das Bundesarbeitsgericht.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Arbeitsgerichte
befindet sich in der Kategorie:
Rechtslexikon