Mobbing

Mobbing ist ein Begriff aus dem Englischen (»to mob« heißt »über jemanden herfallen, ihn bedrängen«) und meint eine zumeist verdeckte schikanöse Behandlung (z. B. üble Nachrede, Intrigen) am Arbeitsplatz durch Kollegen mit dem Ziel, das Opfer einzuschüchtern oder zu verdrängen.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Mobbing
befindet sich in der Kategorie:
Rechtslexikon