Mobbing

Mobbing ist ein Begriff aus dem Englischen (»to mob« heißt »über jemanden herfallen, ihn bedrängen«) und meint eine zumeist verdeckte schikanöse Behandlung (z. B. üble Nachrede, Intrigen) am Arbeitsplatz durch Kollegen mit dem Ziel, das Opfer einzuschüchtern oder zu verdrängen.

Navigation im Rechtslexikon

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag

Teile und bewerte den Artikel zu Mobbing

Autor: Rechtsanwalt

Stand: 2016

0 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...