Lehre

Eine Lehre ist eine andere Bezeichnung für die Berufsausbildung in einem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf. Die Lehre umfasst in der Regel die Ausbildung im Betrieb unter der Anleitung eines qualifizierten Ausbilders oder Meisters sowie den Unterricht an einer Berufsschule und endet mit der Prüfung vor der Industrie- und Handels- bzw. Handwerkskammer.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Lehre
befindet sich in der Kategorie:
Rechtslexikon