Kurzarbeit

Die Kurzarbeit ist die Herabsetzung der betrieblichen Arbeitszeit, die verbunden ist mit einer entsprechenden Verringerung des Arbeitsentgelts. Die Kurzarbeit dient der Arbeitsstreckung insbesondere bei Auftragsrückgängen. Für die Einführung der Kurzarbeit ist die Zustimmung des Betriebsrats erforderlich.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Kurzarbeit
befindet sich in der Kategorie:
Rechtslexikon