Europäischer Wirtschaftsraum

Der Europäische Wirtschaftsraum, kurz EWR, ist ein errichteter gemeinsamer Markt zwischen den EFTA- und den EU- Ländern. Durch den Europäischen Wirtschaftsraum soll der EU-Binnenmarkt auch auf die EFTA ausgedehnt werden, allerdings bestehen auf vielen Gebieten noch Handelshemmnisse und Verkehrsbeschränkungen.

Dem EWR gehören alle EFTA- und EU-Staaten bis auf die Schweiz an, die sich 1992 in einer Volksabstimmung gegen einen Beitritt zum Europäischen Wirtschaftsraum ausgesprochen hat.

Navigation im Rechtslexikon

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag

Teile und bewerte den Artikel zu Europäischer Wirtschaftsraum

Von Rechtsanwalt
0 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...