Ad tempus prohibitum post illud tempus censetur permissum

Der lateinische Satz Ad tempus prohibitum post illud tempus censetur permissum bedeutet übersetzt Was auf Zeit verboten ist, wird als nach Ablauf dieser Zeit erlaubt erachtet.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Ad tempus prohibitum post illud tempus censetur permissum
befindet sich in der Kategorie:
Rechtslexikon