Actiones semel inclusae judicio salvae permanent

Der lateinische Satz Actiones semel inclusae judicio salvae permanent bedeutet übersetzt Einmal vor Gericht gebrachte Ansprüche bleiben erhalten. Ist ein Anspruch erst einmal rechtshängig, so berühren Zeitablauf oder Tod eines Teils ihn nicht mehr.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Actiones semel inclusae judicio salvae permanent
befindet sich in der Kategorie:
Rechtslexikon