Nemo sibi titulum adscribit

Der lateinische Satz Nemo sibi titulum adscribit bedeutet übersetzt Niemand verschafft sich selbst einen Vollstreckungstitel. Um zu vollstrecken, braucht man einen besonderen, von einem Gericht oder einem Notar erteilten Vollstreckungstitel.

Navigation im Rechtslexikon

Nächster Eintrag

Teile und bewerte den Artikel zu Nemo sibi titulum adscribit

Von Jurastudentin
0 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...