Quae simulate geruntur, pro infectis habentur

Der lateinische Satz Quae simulate geruntur, pro infectis habentur bedeutet übersetzt Was zum Schein getan wird, wird als ungeschehen behandelt.

Navigation im Rechtslexikon

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag

Teile und bewerte den Artikel zu Quae simulate geruntur, pro infectis habentur

Von Jurastudentin
0 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...