Possessio defenditur ad instar juris

Der lateinische Satz Possessio defenditur ad instar juris bedeutet übersetzt Der Besitz wird verteidigt wie ein Recht. Obwohl Besitz nur tatsächliche Sachherrschaft voraussetzt, gleichgültig, ob der Inhaber ein Recht dazu hat, ist seine Beeinträchtigung doch widerrechtlich und berechtigt zu Notwehr und Selbsthilfe.

Navigation im Rechtslexikon

Vorheriger Eintrag

Teile und bewerte den Artikel zu Possessio defenditur ad instar juris

Von Jurastudentin
0 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...