Poenae exactio postponitur

Der lateinische Satz Poenae exactio postponitur bedeutet übersetzt Die Einziehung einer Geldstrafe wird hintangesetzt. Im Konkurs rangieren Geldstrafen hinter den sonstigen Forderungen der Gläubiger.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Poenae exactio postponitur
befindet sich in der Kategorie:
Rechtslexikon