Nomina ipso jure divisa

Der lateinische Satz Nomina ipso jure divisa bedeutet übersetzt Geldforderungen sind von selbst geteilt. Fällt eine Geldforderung an mehrere, so braucht kein Teilungsverfahren wie bei anderen Gegenständen gemeinsamer Berechtigung eingeleitet zu werden, sondern die Forderung geht von vornherein geteilt auf die Mitberechtigten im Verhältnis ihrer Beteiligung über.

Navigation im Rechtslexikon

Nächster Eintrag

Teile und bewerte den Artikel zu Nomina ipso jure divisa

Von Jurastudentin
0 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...