Negabit frustra medio prensus in crimine

Der lateinische Satz Negabit frustra medio prensus in crimine bedeutet übersetzt Wer auf frischer Tat ergriffen worden ist, wird vergeblich leugnen.

Navigation im Rechtslexikon

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag

Teile und bewerte den Artikel zu Negabit frustra medio prensus in crimine

Von Jurastudentin
0 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...