Nemo auditur perire volens

Der lateinische Satz Nemo auditur perire volens bedeutet übersetzt Niemand wird (vor Gericht) gehört, der sein Verderben will. Selbstzerstörerische Selbstbezichtigungen darf der Richter nicht beachten.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Nemo auditur perire volens
befindet sich in der Kategorie:
Rechtslexikon