Matrimonium non praesumitur

Der lateinische Satz Matrimonium non praesumitur bedeutet übersetzt Eine Ehe wird nicht vermutet. Kommt es rechtlich darauf an, ob zwei verheiratet sind oder waren, so muss volle Gewissheit darüber bestehen.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Matrimonium non praesumitur
befindet sich in der Kategorie:
Rechtslexikon