Lex succurit ignoranti

Der lateinische Satz Lex succurit ignoranti bedeutet übersetzt Das Gesetz kommt dem Unwissenden zu Hilfe. Wer sich aus Unkenntnis Nachteile zugezogen hat, dem stellt das Gesetz Mittel zur Verfügung, die Folgen auszugleichen oder zu mildern.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Lex succurit ignoranti
befindet sich in der Kategorie:
Rechtslexikon