Acta publica probant se ipsa

Der lateinische Satz Acta publica probant se ipsa bedeutet übersetzt Öffentliche Akte beweisen sich selbst. Betrifft nur die sog. Tatbestandsurkunden wie Urteile, Polizeiverfügungen.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Acta publica probant se ipsa
befindet sich in der Kategorie:
Rechtslexikon