Acta publica probant se ipsa

Der lateinische Satz Acta publica probant se ipsa bedeutet übersetzt Öffentliche Akte beweisen sich selbst. Betrifft nur die sog. Tatbestandsurkunden wie Urteile, Polizeiverfügungen.

Navigation im Rechtslexikon

Nächster Eintrag

Teile und bewerte den Artikel zu Acta publica probant se ipsa

Von Jurastudentin
0 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...