Traditio loqui chartam facit

Der lateinische Satz Traditio loqui chartam facit bedeutet übersetzt Die Übergabe lässt die Urkunde sprechen. Viele Urkunden erhalten erst mit Weitergabe rechtliche Bedeutung. Betrifft Privaturkunden wie Quittung, Schuldschein und Wertpapiere.

Navigation im Rechtslexikon

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag

Teile und bewerte den Artikel zu Traditio loqui chartam facit

Von Jurastudentin
0 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...