Portio accrescit cum suo onere

Der lateinische Satz Portio accrescit cum suo onere bedeutet übersetzt Ein Anteil wächst mit seinen Lasten an. Wächst bei einer Gesamthandsgemeinschaft der Anteil eines weggefallenen Gemeinschafters den übrigen Gemeinschaften an, so gehen, wenn der Weggefallene besondere Pflichten hatte, diese auf die Gewinner mit über.

Navigation im Rechtslexikon

Vorheriger Eintrag

Teile und bewerte den Artikel zu Portio accrescit cum suo onere

Von Jurastudentin
0 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...