Non est regula, quin fallit

Der lateinische Satz Non est regula, quin fallit bedeutet übersetzt Es gibt keine Regel, die nicht täuscht. Aus jeder Rechtsregel können unannehmbare Folgerungen abgeleitet werden. Rechtsregeln haben immer unscharfe Bereiche.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Non est regula, quin fallit
befindet sich in der Kategorie:
Rechtslexikon