Mortis causa donationes comparantur legatis

Der lateinische Satz Mortis causa donationes comparantur legatis bedeutet übersetzt Schenkungen von Todes wegen werden wie Vermächtnisse behandelt. Insbesondere gelten die Legatsbeschränkungen auch für Schenkungen von Todes wegen.

Navigation im Rechtslexikon

Teile und bewerte den Artikel zu Mortis causa donationes comparantur legatis

Von Jurastudentin
0 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...