Deficiente uno sanguine non potest esse heres

Der lateinische Satz Deficiente uno sanguine non potest esse heres bedeutet übersetzt Fehlt jemandem das Blut von einer Seite, so kann er nicht Erbe sein. Halbgeschwister usw. sind von der gesetzlichen Erbfolge ausgeschlossen.

Navigation im Rechtslexikon

Teile und bewerte den Artikel zu Deficiente uno sanguine non potest esse heres

Von Jurastudentin
0 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...