Alienabile ergo praescriptibile

Der lateinische Satz Alienabile ergo praescriptibile bedeutet übersetzt Veräußerlich, also der Verjährung unterworfen. Alle veräußerlichen Rechte unterliegen der Verjährung. Heute unterliegen auch unveräußerliche Rechte der Verjährung.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Alienabile ergo praescriptibile
befindet sich in der Kategorie:
Rechtslexikon