Schuldrecht AT von Egbert Rumpf-Rometsch


Das Buch BGB-Schuldrecht AT von Egbert Rumpf-Rometsch behandelt anhand von 50 Fällen mit Lösungsskizzen und Formulierungsvorschlägen den klausurrelevanten Stoff für den Allgemeinen Teil des Schuldrechts (Unmöglichkeit, Verzug, Pflichtverletzung vor und im Vertrag).

Schwerpunkte im Buch Schuldrecht AT von Egbert Rumpf-Rometsch

Das Buch geht dabei auf die folgenden Punkte ein:

  • eine Einführung in die Fallbearbeitung
  • aufeinander aufbauende Fälle
  • ausführliche Lösungsskizzen
  • vollständige Formulierungsvorschläge
  • ein Aufbau- und Problemfazit zu jedem Fall
  • zusammenfassende Aufbauschemata
  • das alles und noch viel mehr …

Weiterführende Artikel

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Egbert Rumpf-Rometsch – Schuldrecht AT
befindet sich in der Kategorie:
Zivilrecht Bücher