Nullum crimen sine poena

Der lateinische Satz Nullum crimen sine poena bedeutet übersetzt Kein Verbrechen ohne Strafe. Alle Verbrechen müssen gesühnt werden. Die Gerichte dürfen niemand, der sich als Verbrecher erweist, straffrei ausgehen lassen.

Navigation im Rechtslexikon

Vorheriger Eintrag

Teile und bewerte den Artikel zu Nullum crimen sine poena

Von Jurastudentin
0 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...