Debet quis juri subjacere, ubi deliquit

Der lateinische Satz Debet quis juri subjacere, ubi deliquit bedeutet übersetzt Man muss sich dort verantworten, wo man schuldig geworden ist. Wegen unerlaubter Handlungen und Straftaten wird man am Gericht des Tatorts ver- bzw. angeklagt.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Debet quis juri subjacere, ubi deliquit
befindet sich in der Kategorie:
Rechtslexikon