Animus hominis est anima scripti

Der lateinische Satz Animus hominis est anima scripti bedeutet übersetzt Der Wille eines Menschen ist die Seele des Schriftstücks. Schriftliche Erklärungen haben nur deshalb Kraft, weil der Verfasser damit etwas verband. Siehe heute § 133 BGB.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Animus hominis est anima scripti
befindet sich in der Kategorie:
Börsenlexikon