Notwehr gemäß § 32 StGB

Exemplarisch soll in den folgenden Ausführungen, der in Klausur und Praxis häufig geprüfter  Rechtfertigungsgrund der Notwehr ausführlicher dargestellt werden.
Notwehr gemäß § 32 StGB - Beispiel für Klausur & Praxis | Rechtswidrigkeit

Prüfungsmerkmale der Notwehr

  1. Notwehrlage
    1. Angriff
    2. Gegenwärtigkeit
    3. Rechtswidrigkeit des Angriffs
  2. Verteidigungshandlung
    1. Verteidigung gegen die Rechtsgüter des Angreifers gerichtet
  3. Notwehrschranken
    1. Erforderlichkeit der Verteidigungshandlung
    2. Gebotenheit der Verteidigungshandlung
  4. Subjektives Rechtfertigungselement
    1. Kenntnis der objektiven Voraussetzungen
    2. Verteidigungswille

Weiterführende Artikel

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Notwehr gemäß § 32 StGB
befindet sich in der Kategorie:
Rechtswidrigkeit