Wettbewerbsrecht

In dem folgenden Beitrag zum Wettbewerbsrecht sollen die Grundstrukturen des deutschen Wettbewerbsrechts anschaulich dargestellt werden. Dazu soll zunächst ein kurzer geschichtlicher Überblick gegeben werden, um ein Grundverständnis für das heutige Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) zu erlangen.

„Wettbewerbsrecht? Aufbau und Struktur des UWGs einfach verstehen!“

Zu einem Systemverständnis gelangt man nur, wenn einem die Rechtsquellen eines Rechtsgebietes bekannt sind. Aus diesem Grund soll neben den nationalen und internationalen Rechtsquellen auch der Aufbau des UWG kurz erläutert werden.

Anschließend wird auf den Schutzzweck des UWG und die Adressaten des Gesetzes eingegangen. Anhand eines kurzen Fallbeispiels soll eine Anwendung der Materie auf einen Sachverhalt veranschaulicht werden.

Zum Abschluss sollen zwei Beispiele aus der Praxis einen Einblick geben, wie Wettbewerbsrecht in der Realität aussieht.

Wettbewerbsrecht Grundlagen – Grundlagen zum Wettbewerbsrecht

Wiederholung- und Vertiefungsfragen zum Wettbewerbsrecht

Weiterführende Artikel

Teile und bewerte den Artikel zu Wettbewerbsrecht

Von S. P.
8 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...