Prüfungsschema eines urheberrechtlichen Falles

Das folgende Prüfungsschema eignet sich sehr gut, um einen urheberrechtlichen Fall zu prüfen:

  1. Liegen ein geschütztes Werk und eine persönliche geistige Schöpfung (§ 2 UrhG) oder ein verwandtes Schutzrecht (§§ 70 ff. UrhG) vor?
  2. Ist die Schutzdauer noch nicht abgelaufen (§§ 64 ff. UrhG)?
  3. Liegt ein Eingriff in die Rechte des Urhebers vor (§§ 12 ff., §§ 15 ff., §§ 70 ff. UrhG)?
  4. Ist der Eingriff gerechtfertigt, z.B. durch eine Lizenz?
  5. Greift eine gesetzliche Schrankenregelung ein (§§ 44a ff. UrhG)?

Weiterführende Artikel

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Prüfungsschema zum Urheberrecht
befindet sich in der Kategorie:
Urheberrecht