Lex succurit ignoranti

Der lateinische Satz Lex succurit ignoranti bedeutet übersetzt Das Gesetz kommt dem Unwissenden zu Hilfe. Wer sich aus Unkenntnis Nachteile zugezogen hat, dem stellt das Gesetz Mittel zur Verfügung, die Folgen auszugleichen oder zu mildern.

Navigation im Rechtslexikon

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag

Teile und bewerte den Artikel zu Lex succurit ignoranti

Von Jurastudentin
0 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...