Archive

A jure nemo recedere praesumitur

A jure nemo recedere praesumitur Der lateinische Satz A jure nemo recedere praesumitur bedeutet übersetzt Von niemandem wird vermutet, er verzichte auf sein Recht. Ein Verzicht ist nicht ohne weiteres anzunehmen.

Weiterlesen...

A verbis legis non est recedendum

A verbis legis non est recedendum Der lateinische Satz A verbis legis non est recedendum bedeutet übersetzt Vom Wortlaut des Gesetzes darf nicht abgewichen werden. Ein Gesetz darf nicht so ausgelegt werden, dass die ihm beigelegte Bedeutung seinem Wortlaut widerspricht.

Weiterlesen...

Ab assuetis non fit injuria

Ab assuetis non fit injuria Der lateinische Satz Ab assuetis non fit injuria bedeutet übersetzt Vom Althergebrachten geht kein Unrecht aus. Wer sich wie althergebracht verhält, handelt nicht rechtswidrig.

Weiterlesen...